• Gesamtschule [ENG]
  • Gesamtschule [SPA]
  • Gesamtschule [FR]

Lernberatung am Lämmermarkt

Katja Cloppenburg, Claudia Jung und Sabine Ott

Lernberatung richtet sich an

Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende, die

  • Probleme mit der Selbstlernorganisation haben.
  • Lernblockaden haben.
  • keine Hausaufgaben machen.
  • Motivationsprobleme haben.
  • sich schlecht konzentrieren können.
  • Prüfungsängste haben.
  • sich nicht am Unterricht beteiligen.
  • sich häufig verspäten.
  • hohe Fehlzeiten haben.

Was ist Lernberatung?

Lernberatung ist eine Beratungsform als Ergänzung zu bereits bestehenden Beratungsformen, bei der das Lernen im Vordergrund steht.

Was macht Lernberatung?

  • Begleitet den Lernprozess von einzelnen Schülerinnen und Schülern.
  • Unterstützt die Schülerinnen und Schüler darin, den eigenen Lernprozess zu optimieren.
  • Hilft den Schülerinnen und Schülern dabei, Lernprobleme zu erkennen, zu bewältigen, zu lösen.

Was unterscheidet die Lernberatung vom Beratungslehrer?  

Der Beratungslehrer unterstützt die Schülerinnen und Schüler dabei, ihr Leben zu organisieren.
Der Lernberater unterstützt die Schülerinnen und Schüler dabei, ihr Lernen zu organisieren.

Lernberaterinnen am Lämmermarkt

sind Frau Katja Cloppenburg, Frau Claudia Jung und Frau Sabine Ott.

 

 

Europaschule in Hamburg