• Gesamtschule [ENG]
  • Gesamtschule [SPA]
  • Gesamtschule [FR]
  • dialogP

    dialogP

    Schüler/-innen diskutierten mit Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft

    weiter lesen

Unser Profil: Wirtschaft und Internationalität

Die Berufliche Schule Am Lämmermarkt ist seit 60 Jahren deutschlandweit die einzige Berufsschule für den Außenhandel und eines der beiden ersten Wirtschaftsgymnasien Hamburgs. Als Partner der Ausbildungsbetriebe im Rahmen der dualen Ausbildung besteht durch das Berufsfeld "Außenhandel" traditionsgemäß ein ausgeprägter internationaler Bezug. Dieser zeigt sich durch organisatorische und personelle Verknüpfungen auch in unserem Wirtschaftsgymnasium. Seit dem Jahr 2000 nimmt der Lämmermarkt erfolgreich an von der Europäischen Union geförderten internationalen Projekten mit wirtschaftlichen Schwerpunkten teil.

 

Internationalität ist im Leitbild unserer Schule fest verankert und somit inhaltlicher und atmosphärischer Bestandteil des Schullebens. Dazu gehören u.a. Informationsangebote wie "Wege ins Ausland" und internationale Schulpartnerschaften. Im Fachunterricht - besonders in Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft - werden Themen und Projekte mit internationaler Ausrichtung angeboten, z.B. eine bilinguale Unterrichtseinheit in englischer Sprache.

 

Wir machen es uns zur Aufgabe, jungen Menschen interkulturelles Verständnis und Akzeptanz für die Vielfalt anderer Nationen zu vermitteln.

Unser Profil: Wirtschaft und Internationalität

Die Berufliche Schule Am Lämmermarkt  ist seit 60 Jahren deutschlandweit die einzige Berufsschule für den Außenhandel und eines der beiden ersten Wirtschaftsgymnasien Hamburgs. Als Partner der Ausbildungsbetriebe im Rahmen der dualen Ausbildung besteht durch das Berufsfeld „Außenhandel“ traditionsgemäß ein ausgeprägter internationaler Bezug. Dieser zeigt sich durch organisatorische und personelle Verknüpfungen auch in unserem Wirtschaftsgymnasium. Seit dem Jahr 2000 nimmt der Lämmermarkt erfolgreich an von der Europäischen Union geförderten internationalen Projekten teil Link...

 

Internationalität ist im Leitbild unserer Schule fest verankert und somit inhaltlicher und atmosphärischer Bestandteil des Schullebens. Dazu gehören u.a. Informationsangebote wie „Wege ins Ausland“ und internationale Schulpartnerschaften. Im Fachunterricht - besonders in Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft - werden Themen und Projekte mit internationaler Ausrichtung angeboten, z.B. eine bilinguale Unterrichtseinheit in englischer Sprache.

Wir machen es uns zur Aufgabe, jungen Menschen interkulturelles Verständnis und  Akzeptanz für die Vielfalt anderer Nationen zu vermitteln.

 

 

Europaschule in Hamburg