• Gesamtschule [ENG]
  • Gesamtschule [SPA]

Europaprojekttag an der Beruflichen Schule

43 angehende Betriebswirte im Außenhandel diskutieren
mit dem Justizsenator Dr. Till Steffen

zum Artikel

03.04.2019

Geschichtsunterricht am Ort des Geschehens!

Der Geschichtskurs des vierten Semesters unseres Wirtschaftsgymnasiums besuchte am 29. März im Rahmen einer Berlin Exkursion u.a. das Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen. In einem Gespräch mit einem Historiker erfuhren die Schülerinnen und Schüler hautnah, was es bedeutete in Hohenschönhausen inhaftiert zu sein.

Die jungen Leute waren sehr bewegt. Um nur einen der Schüler zu zitieren: „Es ist erschreckend, dass die Menschenrechte vor noch nicht all zu langer Zeit so mit Füßen getreten wurden. Der Ausflug hat Geschichte für mich richtig spürbar gemacht!“

Als weitere Orte der DDR-Geschichte besuchte die Gruppe die East Side Gallery und den Alexanderplatz.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert, die DDR-Geschichte am Ort des Geschehens selbst erleben zu können.

Europaschule in Hamburg