• Gesamtschule [ENG]
  • Gesamtschule [SPA]
  • Gesamtschule [FR]
  • Abiturienten 2017

    Abiturienten 2017

31.10.2017

Europa hautnah erleben

28 angehende Außenhandelskaufleute der Beruflichen Schule Am Lämmermarkt der Klassen A16/01, A16/02 und A16/13 reisten vom 26. Juni bis zum 30. Juni 2017 nach Brüssel

Nach einer neunstündigen Busfahrt kamen wir an unserem Hotel in Brüssel an. In Begleitung unserer Lehrer Herr Kröncke und Frau Lütje gingen wir in die Stadt und ließen gemütlich den Abend ausklingen.

Am nächsten Morgen sind wir mit dem Reisebus einige interessante Sehenswürdigkeiten abgefahren. Uns begleitete eine deutsche Reiseführerin, die uns sehr viel über die Geschichte der Stadt erzählen konnte. Auf der Fahrt sind wir an Orten wie dem Königspalast, dem Atomium, dem Rathaus und vielen alten Kirchen vorbeigefahren. Die Stadtführung wurde zu Fuß fortgesetzt und wir haben uns unter anderem den Manneken Pis angeschaut, welcher eines der Wahrzeichen von Brüssel ist.

Am Mittwoch informierten wir uns im Hanse-Office, der Vertretung von Hamburg und Schleswig-Holstein in Brüssel, über das hochaktuelle Thema Anti-Dumping. Ebenso haben wir einen Einblick bekommen, mit was für Themen sich die Mitarbeiter des Hanse-Office alltäglich befassen.

Anschließend besuchten wir das Europaparlament. Zunächst hatten wir die Möglichkeit mit dem Hamburger Abgeordneten Knut Fleckenstein über aktuelle Themen der Politik zu diskutieren. Vorab hat er uns einiges aus seinem beruflichen Alltag erzählt und uns somit einen guten Einblick in den Arbeitsalltag eines EU-Parlamentariers gegeben. Zum Abschluss haben wir den Plenarsaal besichtigt.

Am Donnerstag fuhren wir nach Antwerpen, wo einige Schülerinnen und Schüler Vorträge zu Sehenswürdigkeiten vorbereitet hatten, welche wir stationsweise abliefen. Wir besichtigten den Sint-Anna-Tunnel, das Rathaus und die Sankt Jakobskirche und zum Abschluss haben wir noch eine Hafenrundfahrt gemacht.

Gegen 8 Uhr am Freitagmorgen machten wir uns wieder auf den Weg zurück nach Hamburg. Wir ließen Brüssel und Antwerpen in guter Erinnerung zurück. Vielen Dank an alle die uns diese Exkursion ermöglicht haben.

 

 

Verfasserinnen: Jacqueline Clasen und Elise Tatschl    (A16/13)

Europaschule in Hamburg