• Gesamtschule [ENG]
  • Gesamtschule [SPA]
  • Gesamtschule [FR]
  • Abiturienten 2017

    Abiturienten 2017

10.01.2017

Deutscher Gründerpreis

Im Wettbewerb um die besten Geschäftsideen nehmen zwei Teams der Studienstufe am Deutschen Gründerpreis für Schüler teil

Aufbauend auf den im Rahmen des Seminarfaches anzufertigenden Businessplan gehen zwei Teams aus der Studienstufe des Lämmermarktes einen Schritt weiter. Sie nehmen am online-basierten Existenzgründerplanspiel „Deutscher Gründerpreis“ teil und konzipieren ein Unternehmenskonzept mit der passenden Marketingstrategie.

Sie entwickeln ihre Geschäftsidee und bauen sich ein Beraternetzwerk aus Coach und Unternehmenspaten auf. Innerhalb von viereinhalb Monaten bearbeiten sie Aufgaben, die termingerecht über die zentrale Spiel- und Kommunikationsplattform eingereicht werden müssen. Eine unabhängige Fachjury bewertet schrittweise die Teilaufgaben. Die Teams erhalten während ihres Arbeitsprozesses ein individuelles Jury-Feedback.

Nicht unbedingt das kreativste Produkt, sondern das überzeugendste Konzept gewinnt. Die attraktiven Preise, wie beispielweise eine Teilnahme am viertägigen Future Camp sowie Praktikumsplätze, die erfolgreichen Schülerinnen und Schülern angeboten werden, können sich sehen lassen. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, welches eine sehr gute Referenz für Ausbildungsbewerbungen oder den Berufseinstieg darstellt.

Geplant ist eine regelmäßige Teilnahme am Deutschen Gründerpreis für Schüler. Der Pilotdurchgang im Jahr wird für alle Beteiligten eine interessante Erfahrung darstellen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Dietz. Einen guten Überblick über das Existenzgründer-Planspiel bietet der folgende Link:

https://www.dgp-schueler.de/top/wettbewerb.html.

 

 

Europaschule in Hamburg